Für eine grüne Welt

Castor Schottern ist illegal. Wir sind das Volk und bewegen legal!

Ökostrom: grüner Strom mit gutem Gewissen

Bei Ökostrom handelt es sich um elektrische Energie, die auf ökologischem Wege aus erneuerbaren Energiequellen hergestellt wird. Ökostrom wird oft auch als grüner Strom bezeichnet. Da die Energiegewinnung aus den ursprünglich genutzten Energiequellen, wie den Kernkraft-, Erdöl und auch Kohlekraftwerken ökologisch nicht vertretbar ist, werden diese Begriffe vom Ökostrom abgegrenzt. Auf Vergleichsportalen wie Ampigo können Ökostromanbieter bezüglich des Angebotes und des Preises miteinander verglichen werden. Den restlichen Eintrag lesen »

Keine Kommentare »

Grüner Strom: Warum er einfach besser ist

Nachhaltigkeit ist kein Zauberwort. Eigentlich sollte es ein normaler Zustand sein. Doch wir leben in einer verkehrten Welt. Chemisch „verbesserte“ Lebensmittel sind der Standard. Biologisch erzeugtes Essen hat in Deutschland immer noch einen etwas exotischen Ruf. Auch grüner Strom ist ein Produkt, das noch lange nicht den Stellenwert besitzt, das es eigentlich längst haben sollte. Den restlichen Eintrag lesen »

1 Kommentar »